The Art of Holding Space

Online Ausbildung

The Art of Holding Space

the purpose

Mission Statement

Es ist mir eine Herzensangelegenheit dich darin auszubilden, Menschen durch lebensverändernde Transformationsprozesse zu begleiten. Jeder Mensch ist in seinem Kern ganz und trägt goldenes Potential in sich. Alles was sich im Leben öffnet dient der Entfaltung dieses Potentials, welches sich durch eine tiefere Verkörperung der Seele von ganz allein öffnet. Die Herausforderung vor der wir stehen, ist dies wieder ins Bewusstsein zu heben um die Gegenwärtige Ordnung, in dem Menschen und ihre Verfassung in Schubladen gesteckt oder pathologisiert werden, zu überwinden und so wahrhaftige Heilung zu ermöglichen. Diese Transformation öffnet sich, wenn die Begleitung die wir Raumhalter*innen anbieten unter der Prämisse der Anerkennung der Existenz der Seele, des Göttlichen Schöpfungsfelds, der universellen Gesetze und der Selbstheilungskräfte steht und wenn sie in der Intention stattfindet, den Menschen in die  Souveränität – also in die Eigenständigkeit & Unabhängigkeit – zu führen.

All das sind Grundpfeiler meiner Arbeit deren Verständnis und Anwendung ich an dich weiterreichen möchte. Dabei ist es wesentlich anzuerkennen, dass du die Schlüssel und Frequenzen nur dann wahrhaftig wirken lassen kannst, wenn du sie selber verkörperst. Das Prinzip der Verkörperung geht weit über das verstandesmässige Wissen hinaus. Daraus ergibt sich, dass dein Ausbildungsweg dich durch deine eigene Transformation führt. Die Arbeit mit mir, der Raum den ich für dich während der Ausbildung halte und die Frequenzen, die ich dir übermittle, initiieren dich somit in deine Seele und dein ganz eigenes Wirken. Ich gebe dir keine Arbeitsweise vor, sondern biete dir Möglichkeiten an, die du entsprechend deiner individuellen Seeleninformation in Anwendung bringst.

Jetzt kaufen

Eine wundervolle Erweiterung zu der Ausbildung The Art of Holding Space ist The Sacred Gift – Ein Kurs in Medialität.

Solltest du dich für die Ausbildung anmelden, findest du in der Willkommensemail einen Rabattcode im Wert von 190€ für The Sacred Gift – Ein Kurs in Medialität

Ein kraftvoller Raumhalter ist Meister darin, sich selbst den Raum zu halten und entschlossen die eigenen Themen zu transformieren

Januar- April 2023

Ablauf

Die Ausbildung findet online statt und setzt sich zusammen aus: Ausbildungswochenenden, Klärungs- und Aktivierungssessions und Supervisionscalls

Ab dem 06.01. finden im 3 Wochen Rhythmus geblockt Ausbildungswochenenden statt:  Freitag Abend Session 18 Uhr – Samstag 09 Uhr Teaching Call plus anschließenden Austauschsessions (Dauer in etwa 5 Stunden inkl. Pause) – Sonntag 09 Uhr  Q&A (Dauer 1-2 Stunden). Die Termine hierfür sind: 6.-8.01. / 27.-29.01. / 17.-19.02. / 10.-12.03. / 31.03.-02.04. / 21.-23.4.

Die Klärungs- und Aktivierungssessions finden statt am: 16.01. / 06.02. / 20.03. / 17.04. um 06:30 uhr und die Termine für die Supervisionscalls sind: 20.01. / 10.02. / 24.03. / 14.03. um 18 uhr

Ich behalte mir vor,  den Timetable im Sinne der höchsten Möglichkeit anzupassen. Die genauen Termine findest du auch  im Mitgliederbereich. Aktualisierungen schicke ich rechtzeitig per Mail.

Alle Sessions finden in der Gruppe statt, werden aufgezeichnet und zeitnah  im Mitgliederbereich zur Verfügung gestellt. Die Aufzeichnungen stehen dir so lang du deinen Account auf dieser Website hast zur Verfügung. Du bekommst die Sessions zusätzlich als Audio via Telegram von mir zugeschickt.

Du wirst von Anfang an von mir darin geschult und begleitet, Raum zu halten, indem du eine*n Partner*in für Austauschsessions zugeteilt bekommst. Mir ist wichtig, dass du ohne Umwege in die Arbeit eintauchen und Erfahrung sammeln kannst.

Es gibt einen Telegramchannel, in dem ich dir Erkenntnisse und Fragen übermittle, die sich mir eröffnen.

Dieser Kurs ist für dich wenn…

Du lernen möchtest, einen heilsamen Raum zu halten
Das Thema intuitive Seelen- und Energiearbeit dich anzieht
Du deine individuellen Heilerschlüssel öffnen möchtest
Du bereits mit Menschen arbeitest und fühlst, da geht noch mehr

Voraussetzung 

 Verzicht auf Alkohol und andere bewusstseinsverändernde Substanzen
Bereitschaft zur Eigenverantwortung
Bereitschaft deine eigenen Themen zu transformieren
Bereitschaft, alte Pfade der illusorischen Sicherheit  zu verlassen und in deinen eigenen Weg einzutreten
Bereitschaft zur Mitgestaltung im Sinne der Öffnung deines Systems und des Teilens deiner Erfahrungen

Abschluss der Ausbildung 

Wenn du einen Abschluss von mir erhalten möchtest, sind folgende Anforderungen zu erfüllen:
Nachweis von mind. 20 Praxisstunden in Form einer Liste deiner Sitzungen plus Reflexion von mind 5 Sitzungen
Mind. 1 Supervisionscall in dem wir eine deiner Sessions besprechen
Teilnahme an allen Sessions (gerne auch mit den Aufzeichnungen)
80% Präsenz in den Austausch und Supervisionscalls

genaueres wird in der Ausbildung besprochen

Jetzt kaufen

Eine wundervolle Erweiterung zu der Ausbildung The Art of Holding Space ist The Sacred Gift – Ein Kurs in Medialität.

Solltest du dich für die Ausbildung anmelden, findest du in der Willkommensemail einen Rabattcode im Wert von 190€ für The Sacred Gift – Ein Kurs in Medialität

Disclaimer

The Art of Holding Space ist eine sehr geerdeter und wahrhaftiger Kurs, der dich darin ausbildet einen transformierenden Raum für intuitive Seelen- und Energiearbeit zu halten. Ich lasse all meine Erfahrung meines eigenen selbstermächtigten Weges in die Ausbildung einfließen und betone an dieser Stelle, dass ich weder Ärztin noch Therapeutin bin. Ich arbeite Medial und stelle mich dabei der höchsten Ebene der Liebe und des Lichtes zur Verfügung und lasse sie durch mich hindurch wirken. Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass die Frequenzen aus diesen Ebenen in uns Menschen auf der Erde intensive Prozesse eröffnen. Das liegt daran, dass die Klärung unseres Systems so stattfindet, dass ins Bewusstsein tritt, was dieser Ebene nicht entspricht. Das bedeutet im Umkehrschluss, das wir intensive Begegnung mit unbewussten Aspekten in uns machen, was häufig Widerstand in uns auslöst oder dazu verleitet, in Projektion der eigenen Themen auf andere zu gehen. Der einzige Weg ist, da zu bleiben und die Verantwortung für deine Themen und deren Transformation zu übernehmen.

And once you are awake

you shall remain awake eternally

Contact

Let´s Connect

Danke für dein Interesse an meinem Wirken!

Nimm gerne Kontakt mit mir auf – ich beantworte alle Fragen und Anliegen schnellstmöglich.

Love.
Wenke